Im vergangenen Jahr wurden in der Feldflur zwischen Höngen und dem Alten- und Pflegeheim St. Josef zahlreiche Bäume zerstört.
Damals habe ich versprochen, dass diese Bäume durch entsprechende Neuanpflanzungen ersetzt werden. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Bert Fehlen und den Mitarbeitern des Bauhofes haben wir acht neue Bäume gepflanzt.
Herzlichen Dank möchte ich den Baumpaten sagen, die die Kosten für den Ankauf eines Baumes übernommen haben.
Aktuell können noch für zwei Bäume Patenschaften übernommen werden.
Gespräch mit Europaabgeordnete Sabine Verheyen